6 Tage Rennen

6 Tage Rennen

Das 6 Tage Rennen kommt aus dem Radsport, aber ist mindestens genauso beliebt im Dart Bereich.

 

Treffsicherheit und gute Selbsteinschätzung sind dabei Voraussetzung für den Sieg. Wie der Name schon sagt geht das 6 Tage Rennen über sechs Tage, was beim Dartn 6 Runden mit jeweils drei Darts bedeutet. In jeder dieser Runde geht es darum, so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Nun kommt das spannende an diesem Dartspiel.

Auf dem Scoreboard wird eine 6 x 6 Kästchen Tabelle gezeichnet. Die Zeilenbeschriftung steht für die Tage, die Spaltenbeschriftung für den Multiplikator von 1 bis 6. Jeder dieser Multiplikatoren darf nur einmal im Spiel pro Spieler eingesetzt werden. Das heisst jetzt ist gute Selbsteinschätzung gefragt.

Erzielt man beispielsweise eine hohe Punktzahl und weiss, dass es nicht besser wird, sollte man dieses Ergebnis mit dem Multiplikator 6 nehmen. Hat man stark daneben geworfen, sollte man Multiplikator 1 nutzen. Wer sich jetzt Über- oder Unterschätzt hat natürlich schlechte Karten bzw. Darts. Nach Ablauf der 6 Runden werden die Einzelergebnisse addiert. Der Spieler mit den meisten Punkten hat gewonnen.